Ansegeln 2021

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

bei Nordwind 2 bis 3 bft abnehmend auf 0 bft, knapp zweistelligen Temperaturen, bewölktem Himmel und zeitweise Regen hat unser Sportfreund Andreas Adloff als Reviervorsitzender allen Widrigkeiten zum Trotz am Sonnabend, den 17. April 2021, um 13:00 Uhr auf dem Seddinsee, Tonne Gosen nahebei, an Bord der Pititeta die Flaggen des Deutschen und des Berliner Seglerverbands gehisst und damit die Segelsaison 2021 eröffnet! Einige Yachten hatten sich zur Beobachtung des Ereignisses eingefunden. Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen wurde bestätigt, dass vom Opti bis zum Dickschiff mit Senioren viele Seglerinnen und Segler unser Segelrevier befuhren. Von der SGW liefen die Fischdose und TePapa zum Ansegeln aus. Das bringt schon mal locker 22 Strecken- und 20 Sonderpunkte für den Fahrtensegelwettbewerb.

Zum Saisonbeginn möchten wir die Verantwortlichen auf Landes- und Bezirksebene auf einen Missstand aufmerksam machen. Auf unseren Gewässern sind nicht nur kundige und rücksichtsvolle Segler, Ruderer und Motorbootfahrer unterwegs, sondern leider auch in zunehmender Zahl unerfahrene und rücksichtslose Charterer von Partybooten, die sich um die Einhaltung von Ausweichregeln nicht scheren und andere Erholungssuchende durch Partylärm belästigen. Dagegen wenden wir uns mit der Petition „Fair unterwegs auf Berliner Gewässern“. Ihr könnt uns ganz klassisch durch Unterschrift – die Unterschriftenliste hängt am Eingang der Messe – oder Online (Klick) unterstützen. Die Unterschriftensammlung läuft noch bis Ende Mai 2021.

Euer Vorstand

Boris Rogowski
2. Vorsitzender

Senat hält Abslippen für möglich

Mit Schreiben vom 11. März 2021 hat die Senatsverwaltung für Sport zur Ausübung des Wassersports nach den Regeln der 2. Impfschutzmaßnahmenverordnung vom 4. März 2021 Stellung genommen. Der Berliner Segler-Verband hat das Schreiben auf seiner Homepage veröffentlicht.

Kurz zusammengefasst: Arbeiten an Booten und Abslippen sind nach Ansicht des Senats unter Beachtung der Abstandsregeln und des Tragens einer Mund-Nasen Bedeckung – in der Halle einer medizinischen Gesichtsmaske – möglich. Aktivitäten sozialer Art sind das leider noch nicht.

Euer Vorstand freut sich darüber, dass der Berliner Segler-Verband und der Landessportbund für unsere Interessen eintreten und berät über die konkrete Umsetzung bei der SGW in seiner kommenden Sitzung.

Und das wird 2021!

Jahresterminplan 2021 jetzt online

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

während die Nachrichten über die Corona bedingten Einschränkungen des Alltags nicht besser werden, möchte Euer Vorstand seine Zuversicht mit Euch teilen, dass wir auch in 2021 eine ansehnliche Segelsaison verbringen und ein Vereinsleben gestalten können. Wir haben daher den SGW Jahresterminplan 2021 für Euch zum Download bereit gestellt. Freut Euch mit uns auf die schönste Nebensache der Welt!

Euer Boris

Boris Rogowski, 2. Vorsitzender

Ehrung für Vorstandsarbeit

Für ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand der SGW wurden unsere Sportfreunde Inis Adloff, Michael Baldauf, Tomas Fischer und Andreas Adloff mit der Ehrennadel des Landessportbundes Berlin in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet. Zusammen können die Sportfreunde auf 87 Jahre Vorstandsarbeit stolz sein. Tolle Leistung, tolles Team!