Willkommen bei der Segelgemeinschaft Wendenschloß e.V. !

Eindämmung des Coronavirus

Auf Anordnung des Bezirksamtes Treptow-Köpenick ist die Sportstätte der Segelgemeinschaft Wendenschloß im Rahmen der Corona-Prävention bis auf Weiteres geschlossen.

Änderungen hierzu werden ausschließlich durch den Vorstand der SGW bekannt gegeben.

Sämtliche Aktivitäten, ob privat oder gemeinschaftlich organisiert sind damit untersagt. Das gilt auch für Bootsüberholungsarbeiten.

Alle Termine im Revier Dahme werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Der Vorstand der SGW fordert hiermit nochmals eindringlich zur Einhaltung der Auflagen und somit zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus auf.

Das Vereinsgelände der SG Wendenschloss wird regelmäßig durch den Vorstand der SGW hinsichtlich Ordnung und Sicherheit kontrolliert.

Aktuelle Informationen des Berliner Segler Verbandes sowie das Schreiben an die Segelvereine sind auf der Homepage des BSV verfügbar.


Die Segelgemeinschaft Wendenschloss e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger und förderungswürdiger Segelverein, gegründet am 11.03.1990.

Die Segelgemeinschaft setzt die Tradition des SC Wendenschloss, der am 17.12.1903 auf unserem Vereinsgelände gegründet wurde, sowie der BSG Motor Köpenick und der BSG Empor Brandenburger Tor fort. Die Mitglieder betreiben den Fahrten- und Regattasport auf Binnen- und Seerevieren.

Besondere Aufmerksamkeit und Förderung genießt das Kinder- und Jugendsegeln.

Der Verein ist Mitglied im Berliner und im Deutschen Seglerverband. Außerdem gehört der Verein der Sportarbeitsgemeinschaft Köpenick e.V. an, welche die Interessen aller Vereine im Bezirk Köpenick vertritt.

Revier: Dahme / Langer See

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Kontakt & Anfahrt   Gastlieger   Mitgliedschaft